Lesung mit
Harald Martenstein

Jeder lügt so gut er kann –
Alternativen für Wahrheitssucher

 

Lesung mit
Harald Martenstein

28. MÄRZ 2019 / BEGINN 20 UHR
EINLASS 19.30 UHR / mit freier Platzwahl

Jeder lügt so gut er kann – Alternativen für Wahrheitssucher 
In seinem neuen Band beweist der vielfach preisgekrönte ZEIT-Kolumnist Harald Martenstein erneut, warum er einer der meistgelesenen Autoren Deutschlands ist. In seinen kurzen Texten wagt er sich an die großen Themen der Gegenwart – subjektiv, überraschend, oft sehr witzig. Ob es um politische Korrektheit, um Migration, Feminismus oder um scheiternde Utopien geht: Martenstein hat keine Angst davor, sich unbeliebt zu machen und dem Mainstream zu widersprechen. Doch aktuell geht es ihm einmal mehr um das private Scheitern und Alltagsprobleme, als Vater, als Berliner, als Mann oder als Deutscher.

Zum Autor:
»Martenstein«
– so heißt Harald Martensteins wöchentliche Kolumne in der ZEIT, die aktuell und zeitlos zugleich ist. Leichtfüßig und nachhaltig sind die Beiträge, die der 1953 geborene Autor liefert. Seine politischen wie privaten Betrachtungen, abgründig und witzig jeweils auf zwei, drei Seiten skizziert, lassen Alltagsthemen in einem völlig neuen Licht erscheinen. Ein  Kolumnenband von ihm ist deswegen auch immer ein Meilenstein, ein Konzentrat des deutschen Zeitgeistes: ein »Martenstein« eben, eine fast schon anerkannte Maßeinheit.
Der Kolumnist Martenstein wurde mit allen Preisen ausgezeichnet, die in diesem Genre in Deutschland zu vergeben sind.  

Eintritt
20 Euro pro Person im Vorverkauf, 23 Euro an der Abendkasse (inklusive Casino-Eintritt, keine Ermäßigung möglich).

Kartenvorverkauf
An der Casino Réception - täglich ab 14 Uhr, bei der Thalia Buchhandlung Baden-Baden sowie bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen oder direkt bei ReserviX hier.

 
TICKET VORVERKAUF


TICKET VORVERKAUF