Werden Sie Teil unseres Teams. Wir suchen ausgebildete Croupiers für den Bereich Klassisches Spiel.

Lesung mit Dietrich Grönemeyer

(c) Bild Alexander Mirsch

Wir - Vom Mut zum Miteinander - Ein Manifest

Eigentlich als renommierter Arzt und engagierter Gesundheitsbotschafter bekannt, macht sich Prof. Dr. med. Dietrich Grönemeyer auch Gedanken über das Wohl der ganzen Menschheit und der ganzen Welt.

"Ganz oben auf der Agenda der Menschheit muss stehen: WIR wollen diese EINE WELT, JETZT!"

In seinem Buch "WIR - VOM MUT ZUM MITEINANDER" legt er ein Manifest vor, einen Appell an die Mitmenschen, sich ihrer Verantwortung füreinander bewusst zu werden. Denn: Wenn sieben Milliarden Menschen gleichzeitig, gleichberechtigt und mit derselben Würde auf diesem Planeten leben wollen, geht das nur in gegenseitiger Liebe, Achtung und Respekt voreinander, in Anerkennung ihrer ganzheitlichen Existenz, unabhängig von verschiedenen Weltanschauungen, Kulturen und Religionen. Er spricht über die Balance von Körper, Geist und Seele, über die Freiheit des Denkens, über Toleranz und über Angst - und über die Offenheit gegenüber anderen Wertevorstellungen, ohne gleich den festen Boden der eigenen Herkunft verlassen zu müssen.

"Wir müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.", hat Mahatma Gandhi gesagt. Dieses Buch leistet einen großen Beitrag dazu.

Zum Autor:
Dietrich Grönemeyer wurde 1952 in Clausthal-Zellerfeld geboren und wuchs in Bochum auf. Er ist praktizierender Arzt, Professor an der Universität Witten/Herdecke, Autor zahlreicher Bestseller und gemeinnütziger Stifter. Er steht für das Teamwork der verschiedenen medizinischen Disziplinen genauso wie für die ganzheitliche Wahrnehmung von Körper, Seele und Geist. Seit 1997 ist der Radiologe und Rückenexperte Prof. Dr. med. Dietrich Grönemeyer Leiter des Grönemeyer Instituts für Mikrotherapie in Bochum und seit Oktober 2012 mit Dietrich Grönemeyer - Leben ist mehr! beim ZDF viermal jährlich auf Sendung.

Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr mit freier Platzwahl

Eintritt 20 Euro pro Person im Vorverkauf, 23 Euro an der Abendkasse (inklusive Casino-Eintritt, keine Ermäßigung möglich).

Kartenvorverkauf an der Casino Réception - täglich ab 14 Uhr, bei der Thalia Buchhandlung Baden-Baden sowie bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen oder direkt bei ReserviX hier.

Casino Baden Baden