Playboy Gentlemen's Weekend

007 statt 0815

 

007 STATT 0815

Stilvolles Ambiente, feinste Genussmomente und Casino Royale Feeeling –
das PLAYBOY GENTLEMEN’S WEEKEND im Casino Baden-Baden stand ganz
im Zeichen von James Bond.

Auf glamouröser Mission im Namen ihrer Majestät! So lautete das Motto für die
12 Teilnehmer des Playboy Gentlemen‘s Weekend in Baden-Baden. Ein Wochenende
voller Highlights, Glamour und prickelnder Spannung erwartete die „Playboy Gentlemen“
bei ihrem Besuch in der Kurstadt Baden-Baden.

Passend zum langersehnten Kinostart von „Keine Zeit zu sterben“ lud Deutschlands
führendes Lifestyle-Magazin in Kooperation mit dem Casino Baden-Baden und weiteren
exklusiven Partnern wie Land Rover, Roomers Baden-Baden, Louis XIII und dem Zigarren-
Spezialisten Carlos André eine ausgewählte Gruppe an Playboy-Lesern zum James Bond
Wochenende nach Baden-Baden.

Das Programm der Leserreise war dabei so vielfältig, wie die Talente des weltbekannten
Geheimagenten an sich. Am Tag der Deutschland-Premiere sahen die zwölf Teilnehmer
den neuen Bond-Streifen auf großer Leinwand bei einer exklusiven Filmvorführung im
Cineplex in Baden-Baden. Stilecht wurden die Teilnehmer in der Neuauflage des
legendären Defenders von Land Rover und dem neuen Jaguar I-PACE direkt vor das
Kurhaus zum grossen Finalabend in das Casino Baden-Baden chauffiert.

Die Mission „Style, Genuss & Entertainment“ startete zum großen Finale am letzten
Abend im weltberühmten Casino Baden-Baden. Nach einer Führung mit Direktor
Thomas Schindler durch die imposanten historischen Spielsäle stellte Playboy-Chef
Florian Boitin beim anschließenden Promi-Talk Box-Legende Regina Halmich 
als Überraschungsgast vor.

Ein elegantes Gala-Dinner mit erstklassigem Sushi & Beef und liebevoller 007-
Tischdekoration bildeten den glamourösen Auftakt des Abendprogramms. Passend 
zum Menü servierte das Team des Casino-Restaurants „The Grill“ erlesene Getränke 
bevor es mit Jetons ausgestattet an die Spieltische ging. So mischten sich die 
12 Herren samt Playboy-Bunnies unter das Publikum und versuchten ihr Glück 
beim Roulette und Black Jack.

Mehr geht nicht? Doch! Gemeinsam ließ man in der VIP-Lounge des hauseigenen 
Club Bernstein bei coolen Beats & Drinks ein unvergessliches 
Männer-Wochenende ausklingen ...

007 statt 0815

Stilvolles Ambiente, feinste Genussmomente
und Casino Royale Feeeling – das PLAYBOY
GENTLEMEN’S WEEKEND im Casino Baden-Baden
stand ganz im Zeichen von James Bond.

Auf glamouröser Mission im Namen ihrer Majestät!
So lautete das Motto für die 12 Teilnehmer des
Playboy Gentlemen‘s Weekend in Baden-Baden.
Ein Wochenende voller Highlights, Glamour
und prickelnder Spannung erwartete die
„Playboy Gentlemen“ bei ihrem Besuch
in der Kurstadt Baden-Baden.

Passend zum langersehnten Kinostart von
„Keine Zeit zu sterben“ lud Deutschlands
führendes Lifestyle-Magazin in Kooperation
mit dem Casino Baden-Baden und weiteren
exklusiven Partnern wie Land Rover, Roomers
Baden-Baden, Louis XIII und dem Zigarren-
Spezialisten Carlos André eine ausgewählte
Gruppe an Playboy-Lesern zum James Bond
Wochenende nach Baden-Baden.

Das Programm der Leserreise war dabei so
vielfältig, wie die Talente des weltbekannten
Geheimagenten an sich. Am Tag der Deutschland-
Premiere sahen die zwölf Teilnehmer
den neuen Bond-Streifen auf großer Leinwand
bei einer exklusiven Filmvorführung im
Cineplex in Baden-Baden. Stilecht wurden
die Teilnehmer in der Neuauflage des
legendären Defenders von Land Rover und
dem neuen Jaguar I-PACE direkt vor das
Kurhaus zum grossen Finalabend in
das Casino Baden-Baden chauffiert.

Die Mission „Style, Genuss & Entertainment“
startete zum großen Finale am letzten
Abend im weltberühmten Casino Baden-Baden.
Nach einer Führung mit Direktor
Thomas Schindler durch die imposanten
historischen Spielsäle stellte Playboy-Chef
Florian Boitin beim anschließenden Promi-Talk
Box-Legende Regina Halmich als
Überraschungsgast vor.

Ein elegantes Gala-Dinner mit erstklassigem
Sushi & Beef und liebevoller 007-Tischdekoration
bildeten den glamourösen Auftakt des
Abendprogramms. Passend zum Menü servierte
das Team des Casino-Restaurants „The Grill“
erlesene Getränke  bevor es mit Jetons
ausgestattet an die Spieltische ging. So mischten
sich die 12 Herren samt Playboy-Bunnies
unter das Publikum und versuchten ihr Glück 
beim Roulette und Black Jack.

Mehr geht nicht? Doch! Gemeinsam ließ man
in der VIP-Lounge des hauseigenen Club Bernstein
bei coolen Beats & Drinks ein unvergessliches 
Männer-Wochenende ausklingen ...